Uncategorized

Sie wollen Ihr Geschäft fördern? Wählen Sie Autoaufkleber & Fassadenwerbung

Sie wollen Ihr Geschäft fördern? Wählen Sie Autoaufkleber & Fassadenwerbung
33Ansichten

Für jedes Unternehmen sind neue Kunden lebenswichtig, deshalb ist es wichtig, für sein Unternehmen zu werben. Zwei Möglichkeiten, die sich dafür eignen, sind Autoaufkleber und Fassadenwerbung. In diesem Blog verraten wir Ihnen, warum es sich unbedingt lohnt, in diese beiden Werbeformen zu investieren.

Fassadenwerbung macht Ihre Geschäftsräume erkennbar

Ein Geschäftshaus ohne Fassadenwerbung ist wie ein Mensch ohne Gesicht. In der Tat, unerkennbar. Mit professionelle Fassadenwerbung sorgen dafür, dass Ihre Räumlichkeiten für bestehende Kunden erkennbar werden und auch neue Kunden anziehen können.

Wenn Sie letzteres realisieren wollen, ist es wichtig, bei der Fassadenwerbung einige Dinge zu beachten:

  • Achten Sie darauf, dass Sie mit der Fassadenwerbung nicht nur den Firmennamen kommunizieren, sondern auch den Mehrwert Ihrer Dienstleistungen oder Produkte. Schließlich ist es das, womit sich potenzielle Kunden identifizieren können. Ihr Firmenname allein wird jedenfalls niemanden davon überzeugen, bei Ihnen Kunde zu werden.
  • Machen Sie die Fassadenwerbung nicht zu klein, damit man die Botschaft auch aus größerer Entfernung noch lesen kann.
  • Sorgen Sie für eine direkte oder indirekte Beleuchtung, wenn Sie z. B. Fräsbuchstaben als Fassadenwerbung gewählt haben.

Autoaufkleber: Werben Sie während der Fahrt für Ihr Unternehmen

Autoaufkleber sind eine niedrigschwellige und relativ kostengünstige Möglichkeit, für Ihr Unternehmen zu werben. Besonders wenn Sie viel unterwegs sind Ihr Auto bekleben ein absolutes No-Brainer-Investment.

Wie bei der Fassadenwerbung gibt es auch bei Autoaufklebern einige wichtige Punkte zu beachten, damit die Werbewirksamkeit maximiert wird:

  • Achten Sie darauf, dass die Werbebotschaft so ruhig wie möglich ist und alle visuellen Elemente und Texte, die von der Kernbotschaft ablenken, weggelassen werden.
  • Beschränken Sie Ihre Kontaktangaben auf den Namen Ihres Unternehmens, Ihre Website und Ihre Telefonnummer. Lassen Sie soziale Medienkanäle weg.
  • Achten Sie darauf, dass Ihre Botschaft an den Seiten und auf der Rückseite vollständig vermittelt wird. Auf diese Weise stellen Sie sicher, dass die Menschen nur eine Seite Ihres Busses sehen müssen, um Ihre Botschaft aufzunehmen.
  • Wählen Sie immer eine Folie, die waschstraßenfest ist. Auf diese Weise verhindern Sie, dass sich die Folie nach einigen Waschgängen ablöst.
  • Wählen Sie immer hochwertige Folien, d.h. von Top-Marken wie 3M und Avery. Solche Folien haften nicht nur gut am Auto, sondern verfärben sich auch viel weniger schnell als billige Folien.

Lassen Sie sich von einer Signierfirma beraten

Wir empfehlen Ihnen, sich immer von einer Beschriftungsfirma beraten zu lassen, wie Sie Autoaufkleber und Fassadenwerbung am besten für Ihr Unternehmen einsetzen können. Eine Beschriftungsfirma beschäftigt Spezialisten, die tagtäglich mit Autoaufklebern und Fassadenwerbung arbeiten. Sie wissen daher genau, was wirksam ist und was nicht. Machen Sie sich dieses Wissen und diese Erfahrung zunutze.

Eine Antwort hinterlassen

de_DEGerman