GeschäftlichKunst & MedienWelt

Was macht ein Content Marketer?

Content-Marketing
112Ansichten

Ein Content-Marketer konzentriert sich darauf, die Position Ihrer Artikel oder Produkte zu verbessern.
Durch das Umschreiben und Optimieren bestehender Inhalte können Sie eine bessere Platzierung in den Suchmaschinen erreichen. Sie sehen Möglichkeiten, die Sie oft übersehen. Das liegt daran, dass sie über jahrelange Erfahrung bei der Erstellung eines guten Inhaltsplans und eines Inhaltsstrategieplans verfügen. Mit einem Inhaltskalender machen sie deutlich, wann welche Informationen auf welchem Kanal platziert werden. Gemeinsam mit Ihnen suchen wir nach dem richtigen Gleichgewicht zwischen Inhaltsbedarf und Inhaltsplanung. Jedes Unternehmen ist einzigartig und jeder verdient eine Chance, zu punkten!

Wie erstellt man einen Inhaltsplan?

Ein Content-Vermarkter erstellt eine Erfolgsformel für die Generierung von mehr Verkäufen oder Leads in 10 oder weniger Schritten. Sie nennen dies auch einen Inhaltsplan. In einem Inhaltskalender wird festgelegt, wo und wann Artikel oder Produkte neu verfasst und beworben werden sollen. Wenn Sie sie richtig verteilen, anstatt sie auf allen Kanälen gleichzeitig zu veröffentlichen, erreichen Sie mehr Menschen. Geduld und Beharrlichkeit zeichnen diesen Plan aus. Aber es geht um das Endergebnis, und das ist es, was zählt! Dieser Plan schafft einen Rahmen und gibt Ihnen einen Einblick in das, was möglich ist und was möglich ist. So können Sie sich einen Überblick über die Online-Möglichkeiten Ihres Unternehmens verschaffen.

Kanäle für Content-Vermarkter

Ein Content-Vermarkter setzt immer auf mehreren verschiedenen Kanälen ein. Denken Sie zum Beispiel an Facebook, Twitter oder Instagram. Sie platzieren aber auch Gastblogs, zum Beispiel bei verschiedenen populären Blogs. Auch die Veröffentlichung von Pressemitteilungen ist häufig Teil eines Inhaltsplans. Eine Welt voller neuer Möglichkeiten tut sich für Sie auf. Deshalb ist es wichtig, dass Sie auch dies von einem Fachmann erledigen lassen. Sie wissen, wie man in Ihrer Branche Geschäfte macht, und wir machen es online für Sie.

Die richtige Inhaltsstrategie

Ein Content-Marketer entwickelt auch die richtige Content-Strategie für Ihr Unternehmen. Jede Branche und jedes Unternehmen hat ein anderes Zielpublikum. Das bedeutet, dass der Inhaltsplan auch auf die junge oder ältere Zielgruppe ausgerichtet sein sollte. Die Inhaltsstrategie bestimmt auch, welche Zielgruppe Ihr Produkt am besten anspricht. Manchmal ist auch eine geschickte Wiederverwendung ein Gewinn. Durch das Umschreiben eines längeren bestehenden Artikels eröffnen viele Unternehmen eine neue Welt. Es ist wie mit der Kleidung - sie ist jetzt aus der Mode, wird aber in 10 Jahren wieder in Mode sein.

Erstellen eines Inhaltskalenders

Der Content-Marketer fragt Sie nach einer Vielzahl von Informationen. Mit diesen Informationen erstellt er eine Inhaltsstrategie und einen Inhaltskalender. In diesem Kalender setzen Sie sich klare Ziele, wie z. B. mehr Umsatz oder mehr Besucher zu erreichen. Aber Sie skizzieren auch ein Bild Ihrer Zielgruppe. Wie wollen Sie auf die Menschen zugehen und wie macht das die Konkurrenz? Zusammen ergibt dies eine Erfolgsformel. Es ist auch wichtig zu wissen, auf welchen Kanälen Sie aktiv sein oder werden wollen.

Inhaltsplan in 3 einfachen Schritten

Ein Inhaltsplan oder eine Inhaltsstrategie besteht häufig aus 3 Standardschritten. Der Content-Vermarkter wird mit Ihnen alle weiteren Schritte durchgehen. Zuallererst erstellen wir einen Inhaltskalender, auch bekannt als die Struktur. Als nächstes beginnt der Content-Vermarkter mit einem so genannten Content-Audit. Bei diesem Audit untersucht er, wie die aktuellen Positionen in der Suchmaschine sind und worauf hingearbeitet werden kann. Natürlich wird er Ihnen auch erklären, wie Sie diese Ziele erreichen können. Wenn Sie mit all diesen Erkenntnissen und Schritten einverstanden sind, kann das Inhaltsmodell erstellt werden und der Inhaltsplan beginnt.

Eine Antwort hinterlassen

de_DEGerman